Einstimmige Satzungsänderung und Ehrenmitgliedschaft für
H.-G. Kempf

In der Kürze liegt die Würze! So kann man wohl am ehesten die Hauptversammlung des SCBV beschreiben, die wie immer in der Stadiongaststätte Vaterstetten vor über 60 Mitgliedern und unter Anwesenheit des 1. Bürgermeisters Georg Reitsberger abgehalten und bereits nach 75 Minuten erfolgreich beendet wurde. Eröffnet hatte der 1. Vorsitzende Joseph Schmid die Versammlung mit einer Schweigeminute zu Ehren des verstorbenen Gründungsmitgliedes Bruno Klauser.
Wichtige Akzente setzten die jeweiligen Vorstände in ihren Jahresberichten.
So konnte Josef Schmid auf ein bewegendes jedoch in allen Bereichen erfolgreiches Jahr zurückblicken. Besonders erfreulich dabei, die Bestätigung für eine solide Finanzplanung und ein positives Gesamtergebnis. Für die schwierige und arbeitsintensive Tätigkeit des Schatzmeisters von Manfred Bernreuther, der hervorragende Arbeit geleistet hat, konnte mit Hanns Wagner ein qualifizierter Nachfolger gefunden werden. Er wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig bestätigt.
Auf Verwaltungsebene konnte die Umstellung auf das neue SEPA-Zahlungssystem erfolgreich abgeschlossen werden. Und auch die weiterhin ansteigende Mitgliederzahl auf nun schon 1472 Personen mit einem Jugendanteil von 52% weist auf die hervorragende Akzeptanz im Bereich Fußball, Tennis und Tischtennis.

Weiterlesen...