Tennisclub des SC Baldham-Vaterstetten

Tennis ist mehr als gewinnen und verlieren. Zumindest dann, wenn das Umfeld stimmt. Anders formuliert: Menschen begeistert man wohl am ehesten, in dem man ihnen Raum und Ruhe schenkt, um ausnahmsweise einmal das tun und lassen zu können, was sie eigentlich möchten: Spaß haben.
Freude ist hier die Basis, das satte Grün alter Nadelbäume der Rahmen und gepflegter Sand die Grundlage. Seit nunmehr 52 Jahren begeistert uns diese idyllisch gelegene Playstation mit ihrer einmaligen Kombination aus Sport und Spaß, Atmosphäre und Aufschlägen, Kulinaristik und Kinderspielplatz, Wettkampf und Wohlbefinden.

Sommer, Sonne, Sommerfest! Am Samstag, dem 20. Juli 2019 war es wieder soweit! Der Tennisclub des SC Baldham-Vaterstetten lud ein zum traditionellen Sommerfest!

Im Gegensatz zum letzten Jahr meinte es der Wettergott wieder äußerst gut mit der Tennisabteilung, so dass sich bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel rund 80 Gäste einfanden! Obwohl die Regenwahrscheinlichkeit für diesen Tag gen Null prophezeit war, hatte der Vorstand beschlossen, das seit dieser Saison vereinseigene Zelt, aufzustellen. So wurde dieses nicht nur gleich gebührend eingeweiht, sondern zauberte mit bunten Lichterketten geschmückt, eine feierliche Atmosphäre.

Nachdem Frank Losem (2. Vorstand) gegen 19 Uhr alle Gäste offiziell begrüßt hatte, übergab er das Wort an Jugendwärtin Birgit Böhm.

Wie in jedem Jahr fand auf dem Sommerfest die traditionelle Siegerehrung der Clubmeisterschaften statt, die vor allem von den Kindern und Jugendlichen mit Spannung erwartet wurde!

Insgesamt 41 Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten sich in den vergangenen 2 Wochen in den Altersklassen U8 bis U18 spannende Matches geliefert.

Die funkelnden Pokale durfte Birgit Böhm wie folgt verteilen:

Kleinfeld U8: 1. Platz Tom Hornecker, 2. Platz Frederic Strunz, 3. Platz Helena Christ

Kleinfeld U9: 1. Platz Lilly von Malchus, 2. Platz Elias Leufstedt, 3. Platz Jannis Perc

Midcourt U10: 1. Platz Liam Mertens, 2. Platz Jasper-Samuel Lanzendörfer, 3. Platz Marie Böhm

Bambini U12: 1. Platz Lucas Sempert, 2. Platz Gustaf Leufstedt, 3. Platz Johanna Skowronek

Knaben U14: 1. Platz Luke Hornecker, 2. Platz Marcel Wirth, 3. Platz Max Jugenheimer

Mädchen U14: 1. Platz Ana Mentzel, 2. Platz Sara Losem, 3. Platz Sophia Banzer

Knaben U16: 1. Platz Niklas Böhm, 2. Platz Julius Jakoby, 3. Platz noch nicht ausgespielt zw Valentin Vogler und Korbinian Rieder

Junioren U18: 1. Platz Ben Hornecker, 2. Platz Nicolas Paul

Juniorinnen U18: 1. Platz Daniela Palomba, 2. Platz Amelie Jugenheimer, 3. Platz Johanna Jakoby

Doch nicht nur der Jugendbereich wurde geehrt, sondern natürlich auch die Erwachsenen. So übergab Birgit Böhm im Anschluss das Mikrofon an Sportwart Jörg Banzer.

An den Start gingen insgesamt 47 Teilnehmer. Die Sieger bzw. Finalisten sind in der Kategorie:

Herren: (Raul Mentzel - Vladislav Palomba, noch nicht ausgespielt)

Herren 40: 1. Platz Salvatore Mongio, 2. Platz Florian Oppolzer

Damen 30/40: 1. Platz Nicola Sempert, 2. Platz Petra Rupprecht

Doppel (Mixed): 1. Platz Sara Möhrlein/ Nils Hanich, 2. Platz Doro Ladstetter/ Michael Fuchs

Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Siegerinnen und Sieger!

Während der Siegerehrung war aber noch jemand anderes ziemlich fleißig mit seinem Team beschäftigt! Mike und seine Mitarbeiter hatten in der Zwischenzeit ein leckeres Buffet aufgebaut und schon fleißig vorgegrillt! So musste keiner der Gäste lange warten, als sich angelockt vom leckeren Grillduft, die Schlange an der Grillstation bildete. Mike hatte sich in diesem Jahr neben den gängigen Grillspezialitäten noch etwas Neues einfallen lassen: eine Burger-Station! Eine tolle Idee, die nicht nur bei den Kids gut ankam!

Bis nach Mitternacht blieben die letzten Gäste und genossen, ob auf der Terrasse oder im Zelt, die laue Sommernacht, während die Tennis-Jugend bis zum Ende...sie ahnen es...richtig!.. die Tennisplätze ausnutzte! Wie schon im letzten Jahr, hatte man auf den Plätzen eine provisorische Flutlichtanlage aus Baustellenstrahlern errichtet, so dass sich die Kids bis in die Nacht hinein noch so manches „Night-Match“ lieferten!

Wir wünschen Ihnen allen nun wunderschöne Sommerferien und eine gute Zeit!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Vorstand Tennis

 

...Da fehlt doch noch etwas? Richtig! Die tollen Schnappschüsse aus der Fotobox! Viel Spaß beim Durchklicken!