Tennisclub des SC Baldham-Vaterstetten

Tennis ist mehr als gewinnen und verlieren. Zumindest dann, wenn das Umfeld stimmt. Anders formuliert: Menschen begeistert man wohl am ehesten, in dem man ihnen Raum und Ruhe schenkt, um ausnahmsweise einmal das tun und lassen zu können, was sie eigentlich möchten: Spaß haben.
Freude ist hier die Basis, das satte Grün alter Nadelbäume der Rahmen und gepflegter Sand die Grundlage. Seit nunmehr 52 Jahren begeistert uns diese idyllisch gelegene Playstation mit ihrer einmaligen Kombination aus Sport und Spaß, Atmosphäre und Aufschlägen, Kulinaristik und Kinderspielplatz, Wettkampf und Wohlbefinden.

Liebe Mitglieder!

Selten haben wir uns so auf das Verfassen einer Mitgliederinfo gefreut! ?

Ja, es ist soweit! Jetzt darf auch in Bayern endlich wieder Tennis gespielt werden – und zwar ab Montag, dem 11.  Mai 2020!

 

Klar ist, dass dies nur unter bestimmten Auflagen erlaubt ist, aber wir denken, dass dies für uns ALLE in Ordnung ist.

Hauptsache, wir dürfen wieder auf die rote Asche!

Zu den Auflagen (siehe auch Anlage des DTB):

  • Alle Maßnahmen des täglichen Lebens, an die wir uns ja schon gewöhnt haben gelten natürlich auch bei uns auf der Anlage: Mindestabstand einhalten (1,50 m), Maskenpflicht  ab 6 Jahren, gründliche Handdesinfektion (steht für Sie auf den WCs und im Stüberl bereit), kein Händeschütteln (natürlich auch kein Handshake nach dem Match), kommt bitte nicht auf die Anlage, wenn Ihr Euch krank fühlt.

Besonders hinweisen möchten wir hier noch auf die Punkte 3 und 7 des beigefügten Plakats des BTV.

Punkt 3: „Die Anlage ist in der Woche vom 11.05. bis 17.05. nur zum Spielen zu betreten und nicht zum 

Aufenthalt (betrifft auch Eltern, die ihre Kinder zum Jugendtraining begleiten).

Ab dem 18.05. darf die Clubterrasse wieder gastronomisch genutzt werden, und ein Aufenthalt dort ist

erlaubt. Umkleiden und Duschen sind geschlossen, Toiletten geöffnet. Weitere Öffnungen erfolgen

nach behördlichen Vorgaben..“

Punkt 7: Regenunterbrechung. Bei plötzlich einsetzendem Regen ist jeder selbst dafür verantwortlich, die

Abstandsregeln einzuhalten. Ansammlungen z.B. unter Vordächern sind nicht erlaubt. Gehen Sie

am besten direkt zu ihrem Auto, wenn ein Unterstellen mit Abstand nicht möglich ist. Führen Sie eine

Maske mit sich, um diese aufzusetzen, wenn Abstände kurzzeitig nicht einzuhalten sein sollten.

 

WANN ist Trainingsbeginn?

Ab Montag, dem 11. Mai startet das reguläre Sommertraining für Kinder und Jugendliche! Da sogar ein Gruppentraining bis zu 4 Personen plus Trainer erlaubt ist, kann auch dieses wie geplant stattfinden.

Liebe Eltern, hiermit müssen wir dringend darauf hinweisen, dass es verpflichtend ist, Ihre Kinder auf die Verhaltensregeln hinzuweisen. Des weiteren beachten Sie bitte auch dringend Punkt 7 des BTV bzgl. der Regenunterbrechung. Halten Sie sich bei möglicherweise aufkommenden Regen in der Nähe der Anlage auf, so dass Sie Ihre Kinder schnellstens von der Anlage holen können und sich keine Gruppen unter den Unterstellmöglichkeiten bilden können.

 

Mannschaftstraining?

Auch dieses kann ab Montag stattfinden. Bitte achtet aber darauf, dass sich nicht mehr als 4 Spieler auf dem Platz finden und haltet Euch an den gebotenen Mindestabstand!

Die Mannschaftsführer sind verantwortlich für die Einhaltung der Verhaltensregeln.

Fahrplan für unsere Gastronomie bzw. Mikes´s Tennis-Stüberl (und den Straßenverkauf):

  1. – 17. Mai: Straßenverkauf von 12.00 – 14.00 Uhr und 17.00 – 20.30 Uhr

Ab dem 18. Mai: Montag (außer Montagnachmittag geschlossen) bis Sonntag bis 20.30 Straßenverkauf UND AUCH Öffnung der Terrasse !!!

Ab dem 25. Mai: Montag (außer Montagnachmittag geschlossen) bis Sonntag bis 20.30 soll dann das Stüberl wieder drinnen und draußen für Sie offen stehen, sofern dieses Datum aus politischer Sicht dann definitiv genehmigt wird.

In diesem Sinne, freuen wir uns darauf, Sie bald alle wieder zu sehen!

Bis dahin! Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Vorstand Tennis

 

BTV Corona